Schnellauswahl
Gastkommentar

Warum wir gerade jetzt ein Klimavolksbegehren brauchen

"Und ich dachte, Novomatic rettet das Klima."
"Und ich dachte, Novomatic rettet das Klima."Peter Kufner
  • Drucken
  • Kommentieren

Auch wenn die Regierung dem Thema Klimawandel auch in der Coronakrise mehr Aufmerksamkeit widmet, gibt es noch genug zu tun. Die große Klimakrise liegt erst vor uns; wer das begreift, sollte das Klimavolksbegehren unterschreiben.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen. Mehr Meinungsbeiträge lesen Sie hier.

Die österreichische Bundesregierung hat in ihrer letzten Klausur je eine Klimamilliarde für 2020 und 2021 beschlossen. Investitionen, die in den Klimaschutz gehen sollen, etwa den Ausbau von Bahninfrastruktur. Und wir haben eine engagierte und ambitionierte Umweltministerin. Warum brauchen wir dann noch ein Klimavolksbegehren? Dies könnten sich manche nun fragen.