Schnellauswahl
Luftfahrt

Flughafen Wien schnürt Hilfspaket für Airlines

AUSTRIA - ECONOMY - AIRPORT - AIRPLANE - SCHWECHAT
Damit wieder mehr Flugzeuge aus Wien starten, will der Flughafen die Kosten der Airlines heuer um bis zu 30 Prozent senken.ALEX HALADA / picturedesk.com
  • Drucken
  • Kommentieren

Mit einer deutlichen Senkung der Tarife will der Flughafen Wien den Airlines das Landen und Starten wieder schmackhaft machen.

Wien. Normalerweise würden derzeit 100.000 Passagiere täglich auf dem Flughafen Wien ankommen oder von dort abfliegen. Angesichts der Coronapandemie und des weltweiten Einbruchs im Flugverkehr seien es nun lediglich zehn bis 15 Prozent davon, so Flughafen-Vorstand Julian Jäger im Gespräch mit der „Presse“. „Für den Sommer erwarten wir, dass sich dieser Wert leicht auf 20 Prozent erhöht.“