Schnellauswahl
Leitartikel

Europa, wie hältst du es mit China?

2018 war die Stimmung zwischen den USA und China noch freundlicher (Archivbild).
2018 war die Stimmung zwischen den USA und China noch freundlicher (Archivbild).REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Die USA und China sind auf ungebremstem Kollisionskurs. Europa wird früher oder später Stellung beziehen müssen in diesem neuen Kalten Krieg. Es kann nicht ewig neutral bleiben wie die Schweiz.

Die Maske ist gefallen. China verbirgt seine Ambitionen nicht mehr. Die Volksrepublik markiert ihre territorialen, wirtschaftlichen und ideologischen Ansprüche aggressiver denn je. Die Autonomie der früheren britischen Kronkolonie Hongkong, die bis 2047 vertraglich garantiert ist, besteht de facto nur noch als Wort. Mit einem neuen Sicherheitsgesetz, das vielleicht schon am Sonntag verabschiedet wird, will sich Peking eiserne Durchgriffsrechte holen. Demonstrationen dagegen ließen die Behörden vorsorglich verbieten. Offiziell wegen Corona und der zu erwartenden Gewaltausbrüche. Wer das glaubt, dem ist nicht zu helfen.