Die Fleischproduktion ist global vernetzt. Dass unser Schweinefleisch so billig ist, verdanken wir auch den Asiaten, die jene Teile kaufen, die wir nicht essen wollen.
Österreich

Fleisch wächst nicht auf Bäumen: Eine Branche im Fokus

Der Corona-Ausbruch beim deutschen Fleischhersteller Tönnies sorgt für Debatten über die Fleischproduktion. Heimische Betriebe können mit der Größe nicht mithalten. Klein ist aber nicht unbedingt besser – und Tönnies übrigens Vorreiter beim Tierschutz.

Man kennt das bereits. Lebensmittelskandale sorgen meist eine Zeit für ein gewisses Unwohlsein. Es wird kurz und heftig debattiert, dass man dieses und jenes ja eigentlich gar nicht mehr essen darf. Teils so intensiv, dass bei vielen ein Gefühl der Ohnmacht entsteht, um dann – weil es eh schon egal ist – so weiterzumachen wie bisher. Meist geraten diese Skandale also genauso schnell in Vergessenheit, wie sie gekommen sind.