Schnellauswahl
Hautfarbe

Die neue Diversität im Alltag: Vom Pflaster zum Malstift

Pflaster in verschiedenen Hauttönen wurden bisher nur von spezialisierten Herstellern produziert, das soll sich in den USA nun ändern.
Pflaster in verschiedenen Hauttönen wurden bisher nur von spezialisierten Herstellern produziert, das soll sich in den USA nun ändern.Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach den Kosmetikherstellern entdecken immer mehr Unternehmen in den USA die Bedeutung von Produkten für alle Hautfarben.

Als Bellen Woodard im Februar ihre Aktion „More than Peach“ – „Mehr als nur Pfirsich“ – startete, hätte sich die Neunjährige kaum träumen lassen, wie schnell ihre Idee im großen Maßstab Realität werden würde. Denn was die Schülerin aus Virginia in einem kleinen Schulprojekt anzustoßen versucht hat, ist seit Mai auch beim größten US-Malstiftehersteller Crayola ein Produkt: Eine Farbpalette, mit der sich die unterschiedlichsten Hautfarben darstellen lassen – und das nicht nur in „Pfirsich“- und Brauntönen. Sondern in 24 „Farben der Welt“, wie das Unternehmen seine neue Box, mit der sich über 40 Hauttöne abbilden lassen, nennt.