Schnellauswahl
Serbien

Eine serbische Wahlparty mit Folgen

Siegesfeier mit Blasmusik: In der Zentrale der Regierungspartei SNS wurde ausgelassen – und ohne Babyelefant – gefeiert.
Siegesfeier mit Blasmusik: In der Zentrale der Regierungspartei SNS wurde ausgelassen – und ohne Babyelefant – gefeiert.(c) REUTERS (MARKO DJURICA)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Viruskrise hat den Balkanstaat wieder voll im Griff. Mitverantwortlich für steigende Infektionszahlen ist die regierende SNS. Für ihre Wiederwahl war ihr jedes Mittel recht.

Belgrad. Serbiens Machthaber hat die Viruskrise wieder eingeholt. Als habe es Corona nie gegeben, hatten die Spitzenfunktionäre der regierenden Fortschrittspartei (SNS) ihren Erdrutschsieg bei der Parlamentswahl vor etwas mehr als einer Woche ausgelassen gefeiert.