Schnellauswahl
Politische Trends

Was man in Wien von der Steiermark lernen kann

GEMEINDERATSWAHLEN IN DER STEIERMARK
APA/ERWIN SCHERIAU
  • Drucken
  • Kommentieren

Die ÖVP profitiert weiter vom Kurz-Bonus, die FPÖ hat den Ibiza-Malus nicht überwunden, und es gibt Hoffnung für die Sozialdemokratie.

„Steirerblut“, so sagt man gemeinhin, „ist kein Himbeersaft“. Gemeint ist damit je nach Sichtweise die Eigensinnigkeit oder Selbstständigkeit der grünen Mark. Kann man dann aus den am Sonntag geschlagenen Gemeinderatswahlen überhaupt Schlüsse für den Bund ziehen? Ein paar schon: Vier Thesen, was die steirische Wahl über die politische Stimmung in Gesamt-Österreich aussagt.