Schnellauswahl
Öffnung

Diese Filme sollen die Österreicher in die Kinos locken

Emotional. Das feinfühlige, gefeierte Drama „Waves“ heftet sich ganz nah an eine afroamerikanische Familie im Süden Floridas. Ab 16. Juli im Kino.
Emotional. Das feinfühlige, gefeierte Drama „Waves“ heftet sich ganz nah an eine afroamerikanische Familie im Süden Floridas. Ab 16. Juli im Kino.(c) Courtesy of A24, Universal Pictures
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Kinos öffnen wieder – und bangen zugleich: Werden die Leute kommen? Diese Filme dienen als Lockmittel.

Der Mai und Juni 2020 hätten für die österreichische Kinobranche zwei großartige Monate werden können. Hätten. Denn der Ausnahmefrühling machte sich nicht nur durch ausgesprochen verhangene Himmel bemerkbar, sondern bekanntlich auch durch starke Einschränkungen für den Indoor-Kulturgenuss. Das habe ihm die „größten seelischen Schmerzen“ bereitet, sagt Votivkino-Betreiber und Filmladen-Verleihchef Michael Stejskal: „So geniales Kinowetter – und wir konnten es nicht nutzen!“ Jetzt, wo die Kinos wieder aufsperren – die meisten kleineren Betriebe haben den Betrieb schon aufgenommen, die marktführende Cineplexx-Kette beginnt Anfang Juli  –, bleibt die Frage: Kommen die Leute auch? Ein Programm für den Kinosommer steht mittlerweile weitgehend fest (wenngleich einzelne Termine noch verschoben werden könnten). Es hält Schmankerln bereit – doch vor allem ist es von Zurückhaltung geprägt.