Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Covid-Maßnahmen

Epidemiegesetz: Novelle soll Antragstellung erleichtern

Wegen der Covid-Maßnahmen blieben Geschäfte wochenlang leer.(c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Unternehmen bekommen nun drei Monate Zeit, um Anträge auf Vergütung für Verdienstentgang zu stellen.

Wien. Am 2. Juli geht es im Bundesrat einmal mehr ums Epidemiegesetz. Konkret um eine vom Nationalrat am 18. Juni 2020 beschlossene Novelle, die Unternehmen bestimmte Entschädigungsanträge erleichtern soll. Die bisher geltende, sechswöchige Frist zur Geltendmachung einer Vergütung für Verdienstentgang wird auf drei Monate verlängert.