Schnellauswahl
Condé Nast Luxury Conference

Luxuskonferenz in Wien abgesagt

Suzy Menkes wird "Vogue" im Oktober verlassen.
Suzy Menkes wird "Vogue" im Oktober verlassen.(c) imago/Hindustan Times (imago stock&people)
  • Drucken

Ursprünglich war die Condé Nast Luxury Conference aufgrund des Coronavirus verschoben worden. Jetzt wurde sie ganz abgesagt, da Gastgeberin Suzy Menkes den Verlag verlässt.

Eigentlich hätte die Luxuskonferenz des Verlages Condé Nast im Juli in Wien stattfinden sollen, durch die Corona-Pandemie wurde der Termin auf den 9. Dezember verschoben. Nun wurde die Konferenz ganz abgesagt. 

Der Grund ist eine Personalentscheidung: Die renommierte Modejournalistin Suzy Menkes, Kuratorin und Gastgeberin des Events, wird die Modebibel "Vogue" im Oktober verlassen.

Fünf Mal fand bereits eine Condé Nast Luxury Conference in diversen Locations statt. "Jedes Jahr hat Suzy mit ihrer Expertensicht und ihrem einzigartigen Zugang die führenden Luxus-, Mode- und Geschäftsleute zusammengebracht, um die wichtigsten Themen der Luxusbranche zu diskutieren", heißt es in einer Stellungnahme dazu.

(chrile)