Schnellauswahl
Landesverteidigung

Bundesheer: Was Tanner wirklich will

PK 'UNSER HEER - LEITFADEN FUeR EINE MODERNE LANDESVERTEIDIGUNG': TANNER
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner will das Heer umbauen. Im Bild Tanner bei der Pressekonfernez am FreitagAPA/ROBERT JAEGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Vom Ausbau der Cyber Defense bis zur Ausbildung von Medizinstudenten: Die Pläne der Ministerin. Das Militärische soll bleiben – wenn auch stark eingeschränkt.

Wien. Die erste Präsentation der Pläne der Verteidigungsministerin geriet zum PR-Desaster: Die Ankündigung, dass die militärische Landesverteidigung de facto abgeschafft werden soll, brachte Schelte von allen Seiten bis hin zum Bundespräsidenten ein. Klaudia Tanner versucht nun einen Neustart: Welche Pläne sie für den Umbau des Bundesheeres hat und was davon zu halten ist: