Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wohngeschichte

Wien 3: Beim Coach zuhause

Ein- und Ausblicke: Im Wohnzimmer.
Ein- und Ausblicke: Im Wohnzimmer.(c) Barbier
  • Drucken

Wie wohnt jemand, der beruflich darauf spezialisiert ist, Führungskräfte zu mehr Life Balance zu verhelfen? Zu Hause bei Coach Katharina Plange im dritten Bezirk.

Ein Altbau musste es sein: hell, geräumig, weit oben, die Zimmer getrennt begehbar, Fenster auch in Bad und WC – Katharina Plange wusste genau, wie sie wohnen möchte. Zudem sollte es ein Haus mit wenigen Parteien sein, „damit jeder jeden kennt und wir uns unterstützen können. Abgesehen davon ist es auch ein Sicherheitsaspekt, da fremde Menschen im Haus sofort als solche erkannt werden.“ Und: genug Platz sollte sein, um jederzeit Freunde einladen zu können – auch die der zwei Kinder.

Und weil solche Klarheit nicht nur im Coaching-Lehrbuch, sondern auch im Leben hilfreich sein kann, fand sich genau diese Wohnung im Dezember 2013 auch – nach langer Suche – im Botschaftsviertel in der Landstraße. Plange war von einem Bekannten auf die Wohnung aufmerksam gemacht worden. „Es stellte sich heraus, dass wir den Eigentümer kannten. Leider war schon ein Makler für die Wohnung zuständig, sonst hätten wir einiges an Geld sparen können.“

Mehr erfahren

Wohngeschichte

Premium Die Meidlinger Schreibklause

Wohngeschichte

"Die Einrichtungsphase endet nie"

Wohngeschichte

Schachbrettmuster trifft Uhudler

Wohngeschichte

Kärnten: Von der Almhütte ins Elternhaus

Wohngeschichte

Wien-Rodaun: Wildes Wohnzimmer

Wohngeschichte

"Das Leben ist zu kurz für Beige"

Wohngeschichte

Im kleinen Reich der großen Klänge

Wohngeschichte

„Wir haben sehr viel improvisiert“

Wohngeschichte

Die kommunizierenden Möbel

Wohngeschichte

Deborah Sengl: "Möbel passieren mir einfach"

Wohngeschichte

Im Haus der noblen Gräfin

Wohngeschichte

"Eine wunderbare Übergangslösung"

Wohngeschichte

Premium „Ich mag es nicht so angeräumt“

Wohngeschichte

Premium Die Kraft der sanften Farben

Wohngeschichte

Mit Schaf, Huhn und Hasenfamilie