Schnellauswahl
Interview

Daniel Ricciardo: „Rennfahren ist wie Fahrradfahren“

Daniel Ricciardo.
Daniel Ricciardo.(c) GEPA pictures/ Matic Klansek
  • Drucken
  • Kommentieren

Daniel Ricciardo, 31, gilt als Spaßvogel der Formel 1. Der Renault-Pilot liebt Spielberg, sieht kaum Favoriten und muss, falls er siegt, auf sein Schuh-Ritual verzichten.

Die Presse: Die Formel-1-Saison startet am Sonntag, Sie sind aber bereits zum zweiten Mal binnen kürzester Zeit hier in Spielberg. Sie drehten im 2018er-Rennauto 115 Runden. Das endete im großen Ärger bei Helmut Marko.