Schnellauswahl
Diplomatie

Klima zwischen Wien und Rom erwärmt sich

Amikale Gesprächsatmosphäre zwischen Luigi Di Maio und Alexander Schallenberg in Rom.
Amikale Gesprächsatmosphäre zwischen Luigi Di Maio und Alexander Schallenberg in Rom.(c) APA/BMEIA/MICHAEL GRUBER
  • Drucken
  • Kommentieren

Schallenberg berät bei Besuch bei Di Maio in Rom über EU-Finanzhilfe für Italien.

Rom. Italiens Hauptstadt zeigte sich in seltener prachtvoller Einsamkeit: Der Petersplatz war menschenleer; keine einzige Reisegruppe versperrte den Blick auf Michelangelos Pietà in der Basilika. Die Coronapandemie hat Italien heftig getroffen, das schreckt ausländische Gäste noch ab.