Schnellauswahl
Interview

Susanne Raab: Integration? „Wien darf nicht Paris werden“

Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) plant nach den Angriffen von türkischen Nationalisten auf Demonstranten schärfere Maßnahmen.
Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) plant nach den Angriffen von türkischen Nationalisten auf Demonstranten schärfere Maßnahmen.(c) Katharina Fröschl-Roßboth
  • Drucken
  • Kommentieren

Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) über die gewaltsamen Ausschreitungen von radikalen türkischen Nationalisten in Wien Favoriten vor wenigen Tagen, die Versäumnisse in der Wiener Integrationspolitik und Morddrohungen gegen sie, nachdem sie diese Ausschreitungen scharf verurteilt hatte.

Sie erhielten Morddrohungen von radikalen türkischen Nationalisten – weil Sie deren gewalttätige Angriffe auf linke und kurdische Demonstranten scharf verurteilt hatten. Wie geht man als Politikerin mit dieser Bedrohung um?

Mehr erfahren