Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Pizzicato

Live-Dating

Live-Dating sei nun wieder möglich, hieß es jüngst im Radio.

Viele Menschen werden sich gefragt haben: Was soll das sein – Live-Dating? Angeblich handelt es sich dabei um eine neue Form des Kennenlernens, das in seiner Extremform auch ganz ohne WLAN auskommt. Man spricht dabei einfach jemanden an, ob nun im Freien oder irgendwann einmal dann an einer Bar.

Aber, werden Sie jetzt zu Recht einwenden: Wie soll das bitte gehen? Jemanden an der Bar ansprechen, während man ständig aufs Handy schauen muss?

Sollte sich dieser Trend durchsetzen, wird uns das jedenfalls ganz neue Umgangsformen der Kommunikation abverlangen. So einiges wird dabei am Anfang möglicherweise auch schiefgehen. Vor allem, wenn man sich mit den gewohnten retuschierten Bildern im Kopf auf so ein Live-Dating einlässt.

Viele glauben aber ohnehin nicht an eine große Zukunft des Live-Dating. Vor allem jetzt nicht, da dann jeder Schüler sein eigenes Tablet bekommt. Und wenn dann auch noch die zweite Welle kommt...

Manche glauben allerdings schon daran: In Linz beginnt's, dachte sich das Virus. Und meldete sich sogleich zum Live-Dating an. (oli)

Reaktionen an: oliver.pink@diepresse.com

 

 

("Die Presse", Print-Ausgabe, 06.07.2020)