Schnellauswahl
Österreich

Personalprobleme bei Grenzkontrollen in Kärnten

Derzeit werden die Grenzen wieder verstärkt kontrolliert (Symbolbild vom Mai dieses Jahres).
Derzeit werden die Grenzen wieder verstärkt kontrolliert (Symbolbild vom Mai dieses Jahres).Imago images/Nordphoto/Hafner
  • Drucken
  • Kommentieren

Am Sonntag wurden laut „Presse“-Informationen keine gesundheitsbehördlichen Kontrollen an Kärntner Grenzübergängen vorgenommen. Laut dem Bezirkshauptmann für Villach-Land fehle das Personal.

Im Kampf gegen das Coronavirus sollen derzeit Grenzübergänge verstärkt kontrolliert werden. So soll verhindert werden, dass Einreisende Covid 19-Infektionen „importieren“. Vor allem die Grenzen zu Slowenien und Ungarn stehen unter Beobachtung. Doch nicht überall funktionieren die Kontrollen. Wegen Personalmangels haben am Sonntag laut „Presse“-Informationen an wichtigen Kärntner Grenzübergängen keine gesundheitsbehördlichen Kontrollen stattgefunden.