Schnellauswahl
Ausblick

Wirtschaft erholt sich fragmentiert

imago images/Jochen Tack
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Nationalbank sieht eine Erholung der Wirtschaft, die aber je nach Branche sehr unterschiedlich verläuft. Die Banken sind gut aufgestellt, müssen sich aber ab 2021 anschnallen.

Der „Financial Stability Report“ der Österreichischen Nationalbank (OeNB) gibt halbjährlich einen Überblick über die Stabilität des heimischen Finanzmarkts. Kaum eine andere Institution in Österreich kann sich bei ihren Analysen auf so viele Daten stützen wie die Notenbank. Mehrere Teams feilen abteilungsübergreifend zahlreiche Wochen lang an diesem Report, der nicht nur bei einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit präsentiert wird, sondern der auch vielen anderen nationalen und internationalen Stellen als Datengrundlage für ihre eigenen Berechnungen dient.