Großes Medieninteresse beim Ibiza-U-Ausschuss
Analyse

U-Ausschuss zwischen Show und Aufdeckerrolle

Wenn bei parlamentarischen Untersuchungsausschüssen Neues herauskommt, ist das meist nicht auf die Zeugenbefragungen zurückzuführen, sondern auf die Veröffentlichung von Akten.

Wien. Wie sinnvoll ist der Untersuchungsausschuss? Die Antworten der involvierten Abgeordneten verlaufen entlang der Muster, die man von früheren U-Ausschüssen kennt: Diejenigen, die im Zentrum der Untersuchungen stehen, sprechen von einer „Show“ der Opposition, diejenigen, die sich die Aufdeckerrolle angeeignet haben, orten politische Skandale, die durch ihre Beharrlichkeit ans Tageslicht gekommen seien.

Beides stimmt bis zu einem gewissen Grad.