Eisverkäuferin mit Mundschutz in Moskau. Laut Regierung ist der Höhepunkt der Infektionswelle überschritten.
Aktien

Russlands Comeback könnte noch überraschen

Russland, längst in der Stagnation gefangen, hat gerade zwei schwere Schläge abbekommen: Die Zahl der Coronafälle ist extrem hoch, der Ölpreis abgestürzt. Gibt es für die Wirtschaft und den Aktienmarkt dennoch bald Licht am Horizont?

Moskau/Wien. Mit dem Wort Krise lockt man in Russland nur schwer einen Hund hinter dem Ofen hervor. Zu viele hat die Bevölkerung schon durchlebt. Zu selbstverständlich sind sie immer eingetreten, wenn es einmal gut gelaufen ist wie etwa in der Zeit der Rohstoffhausse bis 2008.