Schnellauswahl

Im Sommer mit alkoholfreiem Bier einen kühlen Kopf bewahren

Brau Union Österreich
  • Drucken

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, im Sommer sind wir gerne im Freien. Alkoholfreie Biere und Biermischgetränke bieten erfrischenden Genuss, der nicht zu Kopf steigt

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Ob am See, im eigenen Garten oder im Gastgarten beim Lieblingswirt, sonnige Tage genießen die Österreicher gerne im Freien. Dabei darf ein erfrischend kühles Bier nicht fehlen. Damit der Alkohol in der Hitze nicht schnell zu Kopf steigt und den Tag trübt, sind alkoholfreie Biere und Biermischgetränke DIE Sommervariante.

Generell spricht alkoholfreies Bier immer mehr Österreicher an. Jeder Fünfte trinkt alkoholfreies Bier, Tendenz steigend. Ein Drittel von Ihnen wiederum trinkt im Vergleich zu früher mehr bzw. öfter alkoholfreies Bier. Hauptgründe sind Autofahren und die Lust auf ein Bier, ohne Alkohol konsumieren zu wollen. Aber auch als Alternative zu anderen alkoholfreien Getränken entscheiden sich die Österreicher immer häufiger für alkoholfreies Bier. Die isotonische Wirkung wird vor allem nach dem Sport, nach körperlicher Betätigung geschätzt.

„Insbesondere im Sommer ist alkoholfreies Bier untertags die passende Getränkewahl. Gut, dass es gesellschaftsfähig geworden ist, zu jeder Tageszeit auch mit Alkoholfreiem anzustoßen. Mit unserem erfrischenden Sortiment der AlkoholFREIZONE ist für jeden Geschmack das Passende dabei, von bierig bis leicht fruchtig“, so Klaus Schörghofer, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich.

Über die Brau Union Österreich

Über 5,0 Mio. HL Bier setzt die Brau Union Österreich in einem Jahr ab – mit achtzehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen. Das Unternehmen steht sowohl für Internationale Premium-Brands wie Heineken, Desperados, Sol und die Cider-Marken Strongbow und Stibitzer, österreichweit verbreitete Top-Marken wie Gösser, Schwechater, die Weizenbiermarke Edelweiss, das alkoholfreie Schlossgold und die Biere der Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen sowie Marken mit starker regionaler Bedeutung wie Zipfer, Puntigamer, Wieselburger, Kaiser, Schladminger, Reininghaus, Linzer Bier, Villacher, Schleppe und Piestinger. 2.700 Mitarbeiter in ganz Österreich sorgen dafür, dass rund 49.000 Kunden und Millionen Bierliebhaber im ganzen Land mit Bier versorgt werden. Dass die Brau Union Österreich dabei auf beste Rohstoffe, höchste Qualität und nachhaltige Produktion – sowohl im Umwelt- als auch im gesellschaftlichen Bereich – setzt, versteht sich von selbst. Dafür wurde die Brau Union Österreich mit dem Prädikat „GREEN BRAND“ ausgezeichnet. Seit 2003 ist die Brau Union Österreich Teil der internationalen Heineken-Familie.