Schnellauswahl

Die Höchstrichter stoßen sich an Corona-Regeln und das EU-Parlament legt sich quer

Wir geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Tages.

Das Wichtigste im Überblick:

Corona-Ausgehregeln waren verfassungswidrig: Die Verordnung des Gesundheitsministers ging zu weit. Auch die ungleiche Behandlung von Geschäften war nicht in Ordnung. Mehr dazu

EU-Parlament will Einigung ablehnen: Die EU-Abgeordneten sehen den Anteil an Zuschüssen im Corona-Aufbaufonds als zu gering an. Die Kürzungen im Gesundheitsbereich seien „gefährlich“. Mehr dazu

Der nächste Überläufer zum Team Strache: Ein weiterer Wiener FPÖ-Gemeinderat - Günter Kasal, FPÖ-Bezirksobmann in Hietzing, wechselt zum Team Strache. Mit ihm treten alle sieben FPÖ-Bezirksräte aus der FPÖ aus. Mehr dazu

Trump empfiehlt Masken: Eine Kehrtwende des US-Präsidenten. Donald Trump hat die Menschen in den USA wegen der Corona-Krise zum Tragen von Masken aufgefordert. Die US-Bürger sollten auf einen Mund- und Nasenschutz zurückgreifen, wenn die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, sagte Trump bei seiner ersten Corona-Pressekonferenz nach mehr als zwei Monaten. "Ob Sie die Maske mögen oder nicht, sie haben eine Wirkung.“ Mehr dazu

Ehemalige Corona-Musterschüler verzeichnen Rekord an Infektionszahlen: In Australien und Israel steigt die Zahl der Infizierten. Das japanische Gesundheitsministerium genehmigt den Einsatz von Dexamethason als Medikament gegen das Coronavirus. Mehr dazu

Prozess gegen an Coronavirus Erkrankter: Eine Kärntnerin muss sich heute wegen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten vor Gericht verantworten. Sie soll während ihrer Covid-19-Erkrankung trotz mündlich verhängter Heimquarantäne in einen Supermarkt gegangen sein. Dabei habe sie keinen Mund-Nasen-Schutz getragen. Mehr dazu

Das Morgen-Briefing zum Nachlesen: