Schnellauswahl
Interview

Wirtschaftsprüfer Houf: „Der Berufsstand wurde angepatzt“

Die Prüfer-Branche lebt vom Vertrauen, sagt Herbert Houf.
Die Prüfer-Branche lebt vom Vertrauen, sagt Herbert Houf.(c) Katharina F.-Roßboth
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Präsident der Wirtschaftsprüfer, Herbert Houf, regt nach den jüngsten Finanzskandalen mehr Befugnisse bei der Abschlussprüfung an und nimmt die Aufsicht in die Pflicht.

Die Presse: Welche Aufgaben haben Wirtschaftsprüfer?

Herbert Houf: Die Wirtschaftsprüfer sind dafür verantwortlich, dass die externe Finanzberichterstattung eines Unternehmens regelkonform stattfindet. Wenn Fehldarstellungen festgestellt werden, muss eine Berichtigung verlangt werden, erfolgt diese nicht, ist der Bestätigungsvermerk einzuschränken.

Wie oft kommt es vor, dass ein Testat verwehrt wird?