Schnellauswahl

Die Politposse um den abwesenden Kanzler, die Selbsterkenntnis des US-Präsidenten - und Details zum Ampelsystem

Wir geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Tages.

Das Wichtigste im Überblick:

Ampelsystem startet bald: Der Probebetrieb für das schon länger erwartete Ampelsystem zur Eindämmung des Coronavirus soll Mitte August starten, der Regelbetrieb im September. Vorgesehen sind vier Farben: Grün, Orange, Gelb und Rot. Mehr dazu

Kritik an Kanzler Kurz: Die Oppositionsparteien haben am Dienstagabend geschlossen die Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates verlassen. Grund war das Fernbleiben von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Die SPÖ zeigte sich empört über dieses "unwürdige Verhalten". Die ÖVP erklärte die Abwesenheit mit einer Krankheit und warf der Opposition vor, an sachlicher Aufklärung nicht interessiert zu sein. Mehr dazu

Neues Kurzarbeitsmodell: Regierung und Sozialpartner sind sich einig. Die Mindestarbeitszeit wird von 10 auf 30 Prozent angehoben, die Nettoersatzrate für Beschäftigte bleibt bei 80 bis 90 Prozent. Die Kurzarbeit wird um sechs Monate verlängert. Mehr dazu

Auf die Hitze folgten Blitze: Nach dem bisher heißesten Tag des Jahres sind am Dienstag in den Abendstunden schwere Unwetter über Österreich gezogen. Dächer wurden abgedeckt und Keller überflutet. Die örtlichen Feuerwehren standen im Großeinsatz. Hagel richtete in der Landwirtschaft Schäden in Millionenhöhe an. Mehr dazu

Der ungeliebte Präsident: US-Präsident Donald Trump beschwert sich, dass sein Berater für den Umgang mit der Pandemie, Seuchenexperte Anthony Fauci, populärer sei als er selbst. „Dies muss an meiner Persönlichkeit liegen“, sagt Trump. „Niemand mag mich“. Mehr dazu

Rathgeber zum vierten Mal verurteilt: Monika Rathgeber, der ehemaligen Budgetreferatsleiterin der Landesfinanzabteilung Salzburg, wurde Untreue vorgeworfen. Diesmal fasst sie eine Strafe von 18 Monaten Haft bedingt aus. Mehr dazu

Den Meistertitel lieber nicht in den Reisepass! Das meint Erich Kocina in seiner Morgenglosse. Mehr dazu

Der Morgenticker zum Nachlesen: