Schnellauswahl
Bankenskandal

Mattersburg: Wo der Staat versagte

Das Land Burgenland plant in der Causa Commerzialbank Mattersburg eine Amtshaftungsklage.Rober Jaeger
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Bilanzfälschungen bei der Commerzialbank Mattersburg hätten auffallen müssen. Behörden und Justiz stehen in der Kritik.

Der Direktor einer kleinen regionalen Bank hat eine Dekade lang fiktive Kredite vergeben, Guthaben von 420 Millionen Euro frei erfunden und nebenbei einen Fußballklub in die höchste Spielklasse katapultiert – und das ist niemandem aufgefallen [premium]?