Schnellauswahl
Leitartikel

Ein bisschen mehr Treffsicherheit, ein bisschen weniger Großzügigkeit

MINISTERRAT: KATZIAN / KOGLER / KURZ / MAHRER
Die Regierung und die Sozialpartner haben sich am Mittwoch auf ein überarbeitetes Corona-Kurzarbeitsmodell geeinigt.APA/Georg Hochmuth
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Kurzarbeit wird auf ein ganzes Jahr ausgedehnt. So sehr sie in der Krise das richtige Rezept sein mag, so gefährlich sind die langfristigen Nebenwirkungen.

Ob es Absicht oder Zufall war? Genau am 30. Todestag von Bruno Kreisky präsentierten Regierung und Sozialpartner ihr neues Kurzarbeitsmodell. Und es steht ganz unter dem Motto des früheren SPÖ-Kanzlers: „Ein paar Milliarden mehr Schulden bereiten mir weniger schlaflose Nächte als Hunderttausende Arbeitslose.“ Bei Kreisky waren es noch Milliarden Schilling. Aber unterm Strich geht es mittlerweile tatsächlich nur noch darum, Massenarbeitslosigkeit zu verhindern. Ob das auch gelingen wird, ist noch nicht gesagt. Denn im schlimmsten Fall schiebt man das Problem nur um weitere sechs Monate vor sich her.