Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Geologie

Leben auf dem Mars? Wenn, dann unterm Eis

Raumsonden liefern Bilder von riesigen Schluchten auf dem Mars. Aber wie wurden sie geformt?APA/dpa
  • Drucken
  • Kommentieren

Auf dem Mars ist es zu kalt und die Atmosphäre ist zu dünn für Wasser an der Oberfläche. Aber wie entstanden dann die vielen Täler? Vor allem durch Entwässerungskanäle unter Gletschern, zeigt nun eine Studie – was Leben wenigstens denkbar macht.

Gab (oder gibt) es Leben auf dem Mars? Das ist bis heute eine Frage geblieben, die Laien fesselt. Eine notwendige, wenn auch keineswegs hinreichende Voraussetzung dafür wäre das Vorkommen von flüssigem Wasser. Und hier knüpft das Rätsel an, das Geologen umtreibt: Die Oberfläche unseres Nachbarplaneten ist von knapp 60.000 Tälern durchfurcht. Aber dass Flüsse sie gegraben haben, scheint unwahrscheinlich.