Schnellauswahl
Interview

Maria Happel: „Ohne Theater kann ich gar nicht sein“

„Das Max-Reinhardt-Seminar ist kein Selbstbedienungsladen“, sagt dessen neue Leiterin, Maria Happel.
„Das Max-Reinhardt-Seminar ist kein Selbstbedienungsladen“, sagt dessen neue Leiterin, Maria Happel.(c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Burgtheater-Schauspielerin Maria Happel ist seit Kurzem neue Leiterin des Max-Reinhardt-Seminars – und will einen ganz neuen Geist ins Haus bringen. Für respektloses Verhalten und Befindlichkeiten gäbe es keinen Platz mehr, sagt sie. Auf der Burgtheater-Bühne will Happel weiter stehen. Doch seit Martin Kušej Direktor ist, ist sie dort nicht mehr oft zu sehen.

Sagen Sie, wie viele Stunden hat Ihr Tag? Sie stehen auf der Bühne, drehen, führen Regie, und seit 18. Mai sind Sie nun fix die neue Leiterin des Max-Reinhardt-Seminars. Wie geht sich das alles aus?