Schnellauswahl
Upcycling

Ein neues Leben fürs alte Buch

Bernadette Hartl wirft ungern Sachen weg. So entstand die Idee für die Buchtaschen.(c) Hannes Ecker
  • Drucken
  • Kommentieren

In Steyr fertigt Bernadette Hartl Handtaschen aus alten Büchern und Krawatten. Die passen zu Abendkleid und Dirndl – und zur Justizministerin.

Beim ersten Schnitt in ein Buch war Bernadette Hartl schon ein bisschen mulmig zumute. Denn ein Buch ist ja doch mehr als ein reiner Gebrauchsgegenstand. „Aber wenn ich sehe, wie viele alte Bücher von Flohmärkten am Schluss im Container landen, ist es doch gescheiter, ich mache was Schönes daraus“, sagt die 42-Jährige. Sie hat vor inzwischen sechs Jahren begonnen, aus alten Büchern Taschen zu fertigen. Die nun auch schon in einigen Geschäften zu finden sind.