Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Leserstimme

Doskozil sollte sofort zurücktreten!

„Haben wir, die Burgenländerinnen und Burgenländer, uns wirklich so einen Landeshauptmann verdient“, fragt der ÖVP-Bürgermeister von Oslip in einem Leserbrief an die „Presse“.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Die vergangenen Wochen und Monate haben den wahren Charakter des LH Doskozil zu Tage gebracht. Es geht ihm nicht um die Menschen, sondern nur um Macht und Kontrolle. Diesen Doskozilismus möchte er den Burgenländerinnen und Burgenländern in allen Lebensbereichen aufzwingen.

Haben wir, die Burgenländerinnen und Burgenländer, uns wirklich so einen Landeshauptmann verdient? Haben wir uns wirklich einen LH verdient, der wiederholt die Arbeit der unabhängigen Justiz infrage stellt und die Medien bzw. Journalisten als Lügner darstellt? Haben wir uns wirklich einen LH verdient, der die Wasserversorgung einer Aktiengesellschaft, der Energie Burgenland, übertragen und damit die Trinkwasserversorgung de facto privatisieren möchte?

Haben wir uns wirklich einen Landeshauptmann verdient, der das politische Klima im Burgenland nachhaltig vergiftet, die Gesellschaft spaltet sowie das Land und die Gemeinden in den finanziellen Untergang führt? Haben wir uns wirklich einen LH verdient, der das Burgenland für seine persönliche politische Karriere missbraucht? Haben wir uns wirklich einen LH verdient, der uns bis dato sechs verschiedene Versionen aufgetischt hat, wie er von der bevorstehenden Schließung der Commerzialbank erfahren hat?

Würde Landeshauptmann Doskozil noch irgendwo in seinem tiefsten, tiefsten Inneren einen Funken an Anstand und Charakter besitzen, dann würde er sein Amt zur Verfügung stellen. Als gelernter Polizist, wie er sich selbst gern bezeichnet, auch schon des Öfteren bei Auftritten als amtierender Landeshauptmann, wäre es seine Pflicht, die Bürgerinnen und Bürger vor gefährlichen Subjekten zu beschützen.

Schon allein aufgrund dieser Verpflichtung müsste Landeshauptmann Hans Peter Doskozil sofort zurücktreten, denn so einen Landeshauptmann haben wir, die Burgenländerinnen und Burgenländer, uns definitiv und wirklich nicht verdient!

Stefan Bubich, BA, Bürgermeister Oslip (ÖVP)