Schnellauswahl
Porträt

„IT wird oft nur als Service verstanden“

Ulrich Kallausch
Ulrich KallauschAkos Burg
  • Drucken
  • Kommentieren

30 Jahre war Ulrich Kallausch als Banker tätig, ehe er das Metier wechselte und sich auf IT-Sicherheit spezialisierte: „Die meisten Unternehmen sind heute IT-Unternehmen“, sagt er.

Ist es überraschend, wenn jemand, der 30 Jahre im Bankensektor gearbeitet hat, die Branche wechselt und ein Cyber-Security-Unternehmen gründet? Vermutlich ja. Fragt man Ulrich Kallausch, antwortet er: „Die beiden Metiers sind nicht so artfremd. Eine Bank ist tatsächlich längst ein IT-Unternehmen.“ Mehr noch: „Die meisten Unternehmen sind heute IT-Unternehmen.“