Schnellauswahl
Anspruch

19 Semester Studienbeihilfe möglich

Symbolbild.
Symbolbild.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Verwaltungsgerichtshof sieht keine Grenze bei doppelter Regelstudiendauer.

Wien. In den eigentlich vorgesehenen acht Semestern ist es sich nicht ausgegangen, das Diplomstudium Medienkunst/Digitale Kunst eines Hörers der „Angewandten“ in Wien. Und zwar bei Weitem nicht: Es sollten mehr als acht Jahre werden. Fraglich war, ob der sozial Bedürftige Kunststudent so lang Anspruch auf Studienbeihilfe hat.

Im ersten Abschnitt (Regeldauer zwei Semester) hatte sich die Bezugsdauer wegen der Pflege eines Kindes auf vier Semester verlängert. Auch im zweiten gab es „anerkannte Studienverzögerungsgründe“: ein weiteres Kind, ein Semester Krankheit, vier Semester Tätigkeit als Studierendervertreter.