Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
USA

Kleingeld wird in der Coronakrise knapp

Münzen werden in den USA knapp
Münzen werden in den USA knapp(c) EPA (Shawn Thew)
  • Drucken
  • Kommentieren

Weil mehr Menschen bargeldlos bezahlen, sind weniger Münzen im Umlauf. In den USA wird das zum Problem.

„Bitte bargeldlos mit Karte bezahlen“: In vielen Geschäften liest man derzeit diese Hinweise. Die Sorge ist groß, dass sich das Coronavirus durch Geldscheine oder Münzen überträgt. Wenn aber doch jemand mit Bargeld bezahlt, dann wird das Wechseln zum Problem – zumindest in den USA, wo Münzen mittlerweile Mangelware sind.