Was ich lese

Maultrommel-Virtuose, Multiinstrumentalist, Stimmakrobat


Mich interessieren die kleinen, verborgenen, verkannten, vergessenen, verdrängten Welten, vielleicht durch die berufliche Beschäftigung mit der Maultrommel. Zugegeben, derzeit lese ich viel Wikipedia: Dutzende kleine Häppchen zum herrlich entspannenden Versumpern und Wegdriften. Zum Beispiel zuletzt: Harfen Agnes,eine Braunschweiger Bänkelsängerin der Zwischenkriegszeit, angeblich „geistig behindert“, eine unglaublich starke Frau. Ihr Leben und ihre Mundarttexte berühren mich sehr. Oder: Mercer Lake,subglazialer See in der Antarktis. Im April wurde dort ein vollkommen abgeschottetes Ökosystem entdeckt. Sensationell! Und spooky angesichts der menschengemachten Klimakrise.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.