Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Was Sie heute wissen sollten

Trump empfiehlt doppelte Stimmabgabe — Mahrers alkoholfreie Weihnachtszeit — Ein krasses Armutszeugnis

Wir starten mit Ihnen live in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Tages.

Das Wichtigste im Überblick:

Corona-Ampel: Wien wird gelb. Heute, Freitag, wird die Corona-Ampel freigeschaltet. Nicht alle Städte stehen zu Beginn auf Grün. Aber nicht nur Wien wird Gelb. Graz, Linz und Kufstein auch. Doch vor der finalen Entscheidung gab es ein kompliziertes Tauziehen - zwischen ÖVP und Grünen, vor allem aber zwischen Bund und Ländern. Mehr dazu [premium]

Pressekonferenz: Heute, um 9:30 Uhr, werden Kanzler, Vizekanzler, Gesundheits- und Innenminister sowie die Corona-Kommission die Corona-Ampel vorstellen. Welche Städte gleich auf gelb geschaltet werden und welche Maßnahmen mit den einzelnen Farben verbunden sind, erfahren Sie im Livestream und von den Kolleginnen Hellin Jankowski und Maria Kronbichler. Mehr dazu.

Nicht Rot, nicht Schwarz, nicht Blau: "Der böse Bund gegen das rote – nunmehr gelbe - Wien". In der aktuellen Morgenglosse schreibt Oliver Pink, dass die SPÖ diese Ampelschaltung wohl auch für den Wahlkampf nutzen wird. Mehr dazu.

EU-Versagen: Dass die EU die illegale Wirtschaftsmigration selbst mit Milliardenzahlungen an die Herkunftsländer nicht in den Griff bekommt, ist ein krasses Armutszeugnis. Der EU-Rechnungshof geht jetzt den Gründen für dieses Versagen nach, schreibt Josef Urschitz in der Bilanz. Mehr dazu [premium]

Adventzeit ohne Alkohol, dafür mit Maske: Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer will dem brachliegenden Städtetourismus wieder auf die Beine helfen. Das vorgestellte Wintertourismus-Konzept sieht unter anderem Schanigärten im Winter und alkoholfreie beziehungsweise reduziertere Christkindlmärkte vor. Mehr dazu.

Lokalaugenschein Lampedusa: Seit zwei Monaten spitzt sich die Lage der Flüchtlinge auf Lampedusa zu, zuletzt drohte der Bürgermeister mit einem Generalstreik. Nun kündigte die Regierung an, das überfüllte Erstaufnahmezentrum räumen zu wollen. Ein Lokalaugenschein. Mehr dazu [premium].

Doppelt hält besser: Präsident Donald Trumps Ermunterung zur doppelten Stimmabgabe bei der Wahl im November wird von US-Bundesstaaten als gesetzeswidrig entschieden zurückgewiesen. Auch Twitter versah Trumps Äußerungen mit einem Warnhinweis. "Zweifach abzustimmen ist illegal, ganz egal, wer Sie dazu ermuntert", hieß es in einer Stellungnahme des US-Staats Michigan. Mehr dazu. 

Podcast-Abschied von Alpbach 2020: In der letzten Folge der Alpbach-Hör-Reportage besteigt Anna Wallner zum Sonnenaufgang das Wiedersbergerhorn, zieht Bilanz des ungewöhnlichen Forum-Jahres und blickt in die Zukunft. Also ins Jahr 2021. Seit 3. September ist offiziell, mit wem der neue Präsident Andreas, Erste-Aufsichtsratsvorsitzender, künftig zusammenarbeiten will. Sein Wunsch-Team ist jedenfalls deutlich jünger, diverser und vor allem deutlich weiblicher. Mehr dazu.