Schnellauswahl
Geburtstag

Günter Pichler: Ein Botschafter unserer Kultur von Weltformat

Das Alban Berg Quartett bei einem Konzert im Jahr 2006 - Günter Pichler links außen neben Simon Rattle am Klavier.
Das Alban Berg Quartett bei einem Konzert im Jahr 2006 - Günter Pichler links außen neben Simon Rattle am Klavier.APA
  • Drucken
  • Kommentieren

Dem Geiger, Gründer des Alban Berg Quartetts und großen Lehrer Günter Pichler zum Achtzigsten.

Es war für uns einst nicht schwer, einen Salzburger zu musikalischen Zwecken einzuwienern. Selbst bei dem Mann aus Bonn ist es uns ja gelungen. Jetzt aber wird es heikel, denn es geht um einen Tiroler. Das ist noch einmal ganz etwas anderes, dessen bin ich mir bewusst. Und doch, blenden wir zurück: Die Sozialisierung des Musikers Pichler fand in seiner Wiener Studienzeit statt, als er die hiesigen Orchester und Kammermusik-Ensembles studierte, ihren Ton, ihre Art zu denken, zu fühlen. Pichler fand die Unterschiede heraus zu dem, was Musiker von anderswoher mitbringen: Diese waren genauer, perfekter, spielten, sagen wir, ein wenig sauberer als die Einheimischen.

Aber! So sagen wir dann immer...