Schnellauswahl
Urschitz meint

Kommt nach der Pandemie der Steuerschock?

Ohne neue und höhere Steuern wird es zumindest vorübergehend wohl nicht gehen.
Ohne neue und höhere Steuern wird es zumindest vorübergehend wohl nicht gehen.APA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken
  • Kommentieren

Wie wird man den Corona-Schuldenberg wieder abtragen?

Österreich wird heuer ein sehr heftiges Budgetdefizit im zweistelligen Milliardenbereich hinlegen und auch im kommenden Jahr von einem ausgeglichenen Haushalt weiter entfernt sein als die Erde von der Sonne. Da ist der heimische Finanzminister allerdings in guter Gesellschaft: Alle Industriestaaten fahren heuer abenteuerliche Defizite ein und werden das auch 2021 tun. Selbst die „schwäbische Hausfrau“ kann das Wort „Schuldenbremse“ nicht mehr buchstabieren.