Schnellauswahl

Lydia Davis entwirft ganze Leben auf wenigen Seiten

Meisterin der kleinen Form: Lydia Davis' psychologische Porträts mit poetischem Anspruch.

Die große Stärke von Lydia Davis ist die kleine Form. Das zeigt sie einmal mehr in ihren neuen Stories, die unter dem Titel „Es ist, wie's ist“ erschienen sind, und in denen sie die Kürze erneut zur Kunstform erhebt.

Lydia Davis, Preisträgerin des Man Booker International Preises für ihr Gesamtwerk und ehemalige Frau von Paul Auster, entwirft auf wenigen Seiten ganze Leben. Sie beschreibt die Erfahrung, wie es ist, einen Psychotherapeuten aufzusuchen. Wie der, gegen den man zuerst Abneigung hegt, schließlich jemand wird, ohne den man nicht sein kann. Wie durch die regelmäßige Selbstreflexion plötzlich der Blick auf die Wahrheit verschwimmt, man auseinandergenommen und neu zusammengesetzt wird.