Schnellauswahl

Atlantis in den Bergen

In aller Eile mussten die Dorfbewohner ihr Hab und Gut in Sicherheit bringen: der Reschensee im Vinschgau.
In aller Eile mussten die Dorfbewohner ihr Hab und Gut in Sicherheit bringen: der Reschensee im Vinschgau.hlenhut/Ullstein/Picturedesk
  • Drucken
  • Kommentieren

„Hinausgewässert wie die Mäuse“: Vor 70 Jahren wurde in Südtirol das Dorf Graun einem Kraftwerk geopfert. Mehr als 120 Familien verloren ihre Existenz, die Hälfte davon sah sich zur Auswanderung gezwungen. Wie ein Dorf zum Wassergrab wurde.

Als das Wasser kam, gerieten die Menschen in Panik. Niemand hatte ihnen mitgeteilt, wann mit der Flutung begonnen, wie hoch der Pegel steigen würde, und ob alles zunächst nur eine Probe bleiben sollte. Die Hühner flatterten, das Vieh brüllte in den Ställen, die Menschen wateten im ansteigenden Nass.