Schnellauswahl
Amadeus Award

Eine zuckerlfarbene TV-Show

David Öllerer alias Voodoo Jürgens wurde für sein Album „´S klane Glücksspiel“ ausgezeichnet.
David Öllerer alias Voodoo Jürgens wurde für sein Album „´S klane Glücksspiel“ ausgezeichnet.APA/AMADEUSAWARDS BETTERIMAGES
  • Drucken
  • Kommentieren

Das 20. Jubiläum des Musikpreises wurde wegen Corona als opulente Fernsehshow inszeniert. Zu bewährten Siegernamen gesellte sich wenig Neues.

„Ich gelobe, noch viel vorzuhaben“, raunte André Heller seinem Laudator, dem Herrn Bundespräsidenten Van der Bellen, an einem Tischchen im Café Hawelka zu. Der Tonfall mutete trotzig an. Es klang, als wäre da jemand zutiefst über den Fortgang der Zeit betrübt, darüber, dass es Nachgeborene gibt, die nun die volle Kraft der Sonne genießen.