Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Urschitz meint

Schleudern auf der Seidenstraße

Die EU ist im Umgang mit China weiterhin zu wenig selbstbewußt.

Man kann ja nicht sagen, dass nichts weitergeht: Beim Video-Gipfel der EU mit dem chinesischen Staatschef zu Beginn dieser Woche ist immerhin vereinbart worden, dass die Chinesen kein original steirisches Kernöl und keinen echt griechischen Feta-Käse herstellen dürfen, während im Gegenzug Europäer auf das Brennen von Maotai-Schnaps und den Anbau von Panjin-Reis verzichten.