Schnellauswahl
Forschung

China stiehlt keine Erfindungen mehr

TOPSHOT-CHINA-LIFESTYLE
Die Volksrepublik China überholte bereits im Jahre 2015 die USA bei Patentanmeldungen.(c) APA/AFP/NOEL CELIS (NOEL CELIS)
  • Drucken
  • Kommentieren

Will man an der Forschungsfront gelten, sollte man mit China kollaborieren. Das Land hält immer mehr Patente und vernetzt sich. Die USA halten nur mit Mühe ihre Vorreiterrolle.

China kopiert und kopiert. Nicht nur Hallstatt baute die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nach, sondern vor allem Produkte und Erfindungen. Nun räumt eine neue Studie des Austrian Institute of Technology (AIT) mit diesem Vorurteil auf. Diese besagt, China hat es gar nicht mehr nötig, von anderen abzukupfern. Im Gegenteil: Wer nicht mit China zusammenarbeitet, könnte in der Forschungswelt den Anschluss verlieren.