Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Contact Tracing

Wien verliert die Kontrolle über Corona

Das viele Testen allein rechtfertigt nicht die anhaltend hohen Infektionszahlen in Wien.(c) REUTERS (LISI NIESNER)
  • Drucken
  • Kommentieren

Tagelanges Warten auf Tests und Ergebnisse sowie Sprachbarrieren machen das rechtzeitige Ermitteln und Isolieren von Infizierten praktisch unmöglich.

Die Verzögerungen würden erst beginnen, nachdem man jemanden bei 1450 erreicht habe, sagte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) zuletzt sinngemäß. Und räumte damit unabsichtlich, aber dafür umso deutlicher das Kernproblem von Wiens Krisenmanagement ein – nämlich das Contact Tracing, also das Ermitteln und Isolieren der Kontaktpersonen von Infizierten. Diese wichtigste Maßnahme bei der Bekämpfung der Corona-Epidemie droht nicht nur außer Kontrolle zu geraten, das ist sie schon.

Mehr erfahren