Schnellauswahl
Rechtsphilosophie

Recht auf Leben ist kein Trumpf, der alles sticht

Wie wägt man richtig ab?
Wie wägt man richtig ab?APA/AFP/INA FASSBENDER
  • Drucken
  • Kommentieren

Anders als ihre Kollegen hierzulande liefen honorige deutsche Verfassungsjuristen gegen die Corona-Maßnahmen Sturm. Welche ethische Basis steckt hinter ihrer Kritik? Und sieht es im Herbst anders aus als im Frühling?

Sie tragen keine Alu-Hüte, glauben nicht an Verschwörungstheorien und sind sicher keine Reichsbürger. Es waren hoch angesehene Verfassungsjuristen und Rechtsphilosophen, die in Deutschland als Erste die Aussetzung von Freiheitsrechten durch die Corona-Maßnahmen kritisierten – lang vor den Demonstrationen im Sommer, gleich nach Verhängung des Lockdowns.

Mehr erfahren

Gastbeitrag

Delikte: Hohe Strafen sind keine Lösung

Polen/Ungarn

Wie man die Justiz willfährig macht