Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gastbeitrag

Staatsorganisation: Mehr Verfassungswissen gefragt

Ein Rechtspanorama an der WU über die Folgen des Dieselskandals, zu einer Zeit, als solche Veranstaltungen noch problemlos möglich waren.
Ein Rechtspanorama an der WU über die Folgen des Dieselskandals, zu einer Zeit, als solche Veranstaltungen noch problemlos möglich waren.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Warum eine immer wieder aktualisierte Verständigung auf gemeinsame Grundlagen wie Demokratie, Rechtsstaat, Freiheit und Gleichheit wichtig ist.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Wien. Die Verfassung und das Verfassungsrecht umgeben uns in unserem Alltag, manchmal bewusst, manchmal unbewusst. Die Verfassung enthält die grundlegenden Bestimmungen über die Organisation und die Ausübung der staatlichen Gewalt, das heißt, sie regelt grundlegend den Aufbau, die Einsetzung und das Handeln der Staatsorgane. Auf diese Weise bestimmt die Verfassung die Spielregeln des politischen Prozesses. Gleichzeitig verteilt sie die Ausübung der Staatsgewalt auf verschiedene Organe.

Mehr erfahren

Gastbeitrag

Premium Delikte: Hohe Strafen sind keine Lösung

Polen/Ungarn

Premium Wie man die Justiz willfährig macht