Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Serie

Penzing: Ein roter Bezirk im Grünen

60 Prozent des Bezirks sind bewachsen: 42 Hektar groß sind allein die Steinhofgründe in Penzing.(c) Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Die SPÖ ist seit 1946 stärkste Partei im 14. Bezirk. Die neue Bezirksvorsteherin muss ihr Amt nun am 11. Oktober erstmals verteidigen.

In den 14. Bezirk verschlägt es die meisten Wiener wohl nur selten. Und das, obwohl Penzing der viertgrößte Bezirk der Stadt ist. Doch hippe Cafés oder Nachtlokale findet man hier in der Regel nicht – und wenn, dann meist an der Grenze zum 15. Bezirk.