Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Porträt

Ein Hoeneß, der die Bayern besiegt

imago images/Avanti
  • Drucken
  • Kommentieren

Sebastian Hoeneß, 38, ist der Neffe von Bayern-Ikone Uli, aber als Hoffenheims Cheftrainer schreibt er mit Coups und Tabellenführung jetzt seine eigene Geschichte.

Nicht nur Fußball-Deutschland blickt verwundert nach Sinsheim. Hoffenheims überraschend klarer 4:1-Sieg gegen Champions-League-Sieger Bayern bewegt auch in Europa. Die erste Pflichtspielniederlage des Serienmeisters seit 7. Dezember 2019 schlägt Wellen. Denn sie trägt einen Namen, der eigentlich die DNA des FCB bestimmt hat: Hoeneß. Sebastian Hoeneß, 38, ist der Neffe von Uli, der Bayern-Ikone, und Sohn von Dieter, der auch in München Meister wurde und sich als Manager bei Hertha BSC und Wolfsburg versucht hat.