Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Rezept

Kokospudding mit Limettenkaramell

Tagger, Lennart Weibull
  • Drucken

Ein thailändisches Dessert für Zwischendurch.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 120 g Palmzucker
  • 40 g Kokoscreme
  • 210 ml Wasser
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL frisch gepresster Limettensaft

Zubereitung:

Den Backofen auf 125 °C vorheizen. Eier und 80 g Zucker luftig aufschlagen. Kokoscreme, 200 ml Wasser und Salz im Topf erhitzen, dann unter die Eiermasse schlagen. Die Masse auf kleine Portionsformen verteilen. Eine große Form mit heißem Wasser füllen und die Formen ins Wasserbad setzen. Die Formen sollten zu etwa 2/3 im Wasser stehen. Das Wasserbad für etwa 1,5Stunden in den Ofen stellen. Die Masse sollte danach gestockt sein und wackeln, wenn man sie berührt. Abkühlen lassen und vorm Servieren 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den restlichen Zucker im Topf schmelzen und leicht karamellisieren lassen.

1EL Wasser und den frisch gepressten Limettensaft unterrühren.

Leicht abkühlen lassen – die Mischung sollte nicht zu heiß sein, wenn sie über den kalten Pudding gegossen wird. Über den Pudding gießen und servieren.

Hölker Verlag

Die thailändische Küche versucht Tove Nilsson im Buch „Thai“ in 80Rezepten festzuhalten, Hölker Verlag, 24 Euro.