Schnellauswahl
Parteifeier

Externe Kamerateams bei Oktoberfest der Linzer FPÖ nicht zugelassen

Herbert Kickl ist Stargast bei Oktoberfest der FPÖ Linz
Herbert Kickl ist Stargast bei Oktoberfest der FPÖ LinzAPA/ROBERT JAEGER
  • Drucken

Das diesjährige Treffen findet unter besonderen Sicherheitsauflagen statt. Das parteieigene TV besitzt Exklusivrecht. Klubchef Kickl
und LH-Stellvertreter Haimbuchner sind angekündigt.

Die Linzer FPÖ veranstaltet diesen Donnerstag in einem Innenstadtlokal ein Oktoberfest mit Klubobmann Herbert Kickl, oö. LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Vizebürgermeister Markus Hein. Kamerateams externer Medien sind nicht zugelassen, nur Journalisten und Fotografen können teilnehmen. Grund für den Ausschluss sei, dass FPÖ TV am Abend dabei ist und nur "die FPÖ ein Exklusivrecht hat, unsere Veranstaltung zu filmen", so die Stadtpartei.

Coronabedingt findet das diesjährige Treffen unter besonderen Sicherheitsauflagen statt. So habe sich jeder Teilnehmer zu registrieren. Außerdem müssten die "verordneten Maßnahmen eingehalten werden", informiert die Partei via Facebook. Um 1.00 Uhr ist somit Schluss.

(APA)