Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Morning Post

Trump gegen Biden, ein verbales Blutbad

Trump vs. Biden: Ein untergriffiger Kampf auf Biegen und Brechen.
Trump vs. Biden: Ein untergriffiger Kampf auf Biegen und Brechen.(c) AFP
  • Drucken
  • Kommentieren

Das erste TV-Duell im Rennen um das Weiße Haus war keine Debatte, es war ein untergriffiger Kampf auf Biegen und Brechen. Biden zu Trump: “Will you shut up, man.”

Noch 34 Tage bis zur US-Wahl. Vergangene Nacht ging der bisherige Höhepunkt über die Bühne.

Die Amerikaner hatten sich ohnehin auf ein brutales erstes Fernsehduell zwischen Präsident Donald Trump und seinen Herausforderer Joe Biden eingestellt. Die beiden Kandidaten für das Weiße Haus sollten die Erwartungen noch übertreffen. 96 Minuten lang tauschen sie in der Nacht auf Mittwoch in Cleveland im Bundesstaat Ohio persönliche Untergriffe aus. Einen eindeutigen Gewinner gab es nicht, bloß einen klaren Verlierer: die US-amerikanische Debattenkultur.